Einführung des neuen Hauptbuchs


SAP bietet mit der Umstellung auf das neue Hauptbuch Verbesserungen für Funktionen wie z.B. Segmentberichterstattung, Reporting der Verkehrszahlen, parallele Rechnungslegung. Beschleunigen Sie Ihren Abschluss durch den Einsatz des neuen Hauptbuchs.

Factbox - Warum das neue Hauptbuch implementieren?

  • Das neue Hauptbuch bietet neue Optionen
  • SAP fokussiert bei der Weiterentwicklung auf das „Neue Hauptbuch“
  • Im klassischen Hauptbuch sind Auswertungen nur zu Buchungskreisen und Geschäftsbereichen möglich

Das neue Hauptbuch ermöglicht die Echtzeitintegration von Finanzwesen und Controlling. Der Aufwand für die Abstimmung zwischen externem und internem Rechnungswesen wird reduziert. Umbuchungen, Aufsplittungen von Skonti und Währungsdifferenzen können automatisch abgewicket werden. Das spart Zeit und Geld bei der Erstellung des Periodenabschlusses.

Durch die Abbildung des Finanzwesens in Haupt- und Nebenbüchern wird der Kontenplan übersichtlicher. Die parallele Rechnungslegung wird vereinfacht. Vollständige Zusatzbilanzen können einfach erstellt werden. Neu ist auch, dass Profit Center bis zur Bilanz gebucht werden können.

Know-how und Leistungen

proTask verfügt über Erfahrung bei der Hauptbuch Implementierung aus 8 europäischen Projekten in Unternehmen von 100 bis 25000 Mitarbeiter. Das proTask Beraterteam begleitet jedes Unternehmen optimal bei der Einführung des neuen Hauptbuches.

Factbox - Warum mit proTask zum neuen Hauptbuch wechseln?

  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Umsetzung auch unterjährig - zu jedem beliebigen Zeitpunkt
  • Individuelle Abstimmung

Keine zusätzlichen Kosten

Bei der Einführung des neuen Hauptbuches muss eine Datenmigration durchgeführt werden. Die SAP stellt für die Migration lizenzpflichtige Datenmigrationstools zur Verfügung (Minimum 20.000 €) - mit uns als Partner profitieren Sie von unserem lizenzfreien Migrationstool. 

Bei proTask fallen lediglich die Kosten für die Einführung an, da keine zusätzlichen Kosten für die Lizenzierung des Migrationstools zu tragen sind. Erforderliche Vorprojekte, wie z.B. Kontenplanumstellung oder Wechsel des Bewertungsbereiches, zählen bei proTask zum Projektumfang

Umsetzung zu jedem beliebigen Zeitpunkt

Unser lizenzfreies Tool vereinfacht die Migration und ermöglicht statt eines Wechsels zum Geschäftsjahresende, den unterjährigen Umstieg auf das neue Hauptbuch.

Individuelle Abstimmung

proTask individualisiert das Migrationsprogramm direkt, bei SAP werden erforderliche Anpassungen über User Exits vorgenommen

Beratungsleistung

Unsere Leistung umfasst folgende Inhalte: Datenmigration und Individualisierung, Support beim Test der Migration, Schulung New GL, Konfiguration, Bereinigung der Stammdaten, Support beim Test der Geschäftsfälle.

Referenzen zur Einführung des neuen Hauptbuchs: Reference Slide A4B

Nutzen

  • Das neue Hauptbuch ermöglicht es den Periodenabschluss effizient abzuwickeln, durch zahlreiche Neuerungen
  • proTask kann Ihnen bei der Einführung des neuen Hauptbuchs helfen - wir betreuuen Sie individuell, ermöglichen einen unterjährigen Umstieg und sparen Ihnen bares Geld durch die Verwendung des lizenzfreien Migrationstools

Vorteile

  • Zeit- und Kostenersparnis bei der Erstellung des Periodenabschlusses, da die Integration von FI/CO in Echtzeit abläuft und zusätzlich Umbuchungen, sowie Aufsplittungen von Skonti und Währungsdifferenzen automatisch abgewickelt werden können
  • mehr Übersicht im Kontenplan durch die parallele Führung verschiedener Bücher
  • Vollständige Zusatzbilanzen können einfach erstellt werden
  • Aufwand für die Abstimmung zwischen internem und externem Rechnungswesen wird reduziert

Eigenschaften

  • Echtzeitintegration von CO und FI
  • Parallele Führung verschiedener Bücher nach internationalen Vorschriften, wie FER, IFRS und US-GAAP
  • Bietet neben Dimensionen, wie Profit Center, Segment, Kostenstelle und Funktionsbereich, auch die Möglichkeit eigene Dimensionen zu definieren
  • Verschiedene Möglichkeiten für Auswertungen nach dem Umsatzkostenverfahren
  • Vereinfacht die Vorbereitung der Konsolidierung
  • Die Funktion Online-Splitt (Belegaufteilung) ermöglicht das Erstellen von vollständigen (Zusatz-) Bilanzen zum Beispiel für Profit Center und Segmente, ohne Nachbelastung und Datenredundanz

Infos anfordern