Special Olympics Österreich


Special Olympics bietet weltweit für mehr als 2,5 Millionen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit sich in 26 verschiedenen olympischen Sportarten zu messen.

Ganz nach dem Motto:

"Lasst mich gewinnen!
Aber wenn ich nicht gewinnen kann,
dann lasst es mich mutig versuchen."

treten Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene mit mentaler Behinderung ganzjährig Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten in 26 verschiedenen olympischen Sportarten an.

Special Olympics bietet weltweit in 180 Nationen für mehr als 2,5 Millionen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen diese Möglichkeit. Diese Sportarten bzw. ihr Regelwerk sind so gestaltet, dass möglichst viele Menschen mit mentaler Behinderung daran teilnehmen und ihrer Behinderung entsprechend sich mit annähernd gleich starken Personen messen können.

Hauptaufgabe der Special Olympics ist es, Menschen mit besonderen Bedürfnissen über Bewegung, Spiel und Sport in die Gesellschaft zu integrieren. Durch Training und sportlichen Wettkampf sollen sie einen körperlichen, geistigen und gesellschaftlichen Nutzen ziehen können.

Wir freuen uns diese Bemühungen zu unterstützen und wünschen allen Athleten viel Mut und Erfolg für die Wettkämpfe.