proTask erneut als familienfreundlicher Betrieb prämiert


Im Messequartier hat Landeshauptmann Markus Wallner am Freitagvormittag (2. Februar) über 100 familienfreundliche Vorarlberger Betriebe prämiert - unter anderem auch proTask.

Die Zertifikate sind in fünf Kategorien verliehen worden, nämlich an Klein-, Mittel- und an Großbetriebe sowie an Unternehmen aus dem Non-Profit- und dem öffentlich-rechtlichen Bereich. Zusammen beschäftigen sie in etwa 21.000 Mitarbeitende. "Von Verbesserungen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf profitieren Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen", stellte Wallner klar.

proTask erhielt als einer der 31 Mittelbetriebe am 02.02.2018 die Urkunde zur erfolgreichen Re-Zertifizierung als familienfreundlicher Betrieb

Bewertet werden die folgenden betrieblichen Handlungsfelder:

  • Arbeitszeit
  • Karenz und Wiedereinstieg
  • Familienbewusste Unternehmenskultur
  • Elternförderung
  • Familienfreundliche Serviceleistungen
  • Weiterbildung
  • Chancengleichheit in der Führung
  • Beruf und Pflege
     

Weitere Informationen finden Sie im Bericht zur Auszeichnung vom Amt der Vorarlberger Landesregierung, Fachbereich Jugend und Familie hier